Tradition im Norden!Unsere Heiße Wecken sind wieder da. Das beliebte Kleingebäck, hergestellt aus einem Hefeteig, der mit Spitzenmargarine eingezogen ist. Die Heiße Wecken werden mit Korinthen hergestellt. Dieses Gebäck ist nur in der kalten Jahreszeit, von Januar bis zum Aschermittwoch erhältlich. Ein Spezialgebäck, das es nur hier im Norden gibt. Unbedingt vor dem Verzehr etwas erwärmen. Denn erst dann entfalten sich die feinen Aromen richtig und die „Wecke“ zergehen auf der Zunge. Weitere Informationen zu diesem Produkt bekommen Sie nach einem Klick auf das Bild.