Franzbrötchen mit Mohn

Beschreibung

Ein Franzbrötchen ist ein süßes Feingebäck. Der mit Kardamom und Zitronenschale verfeinerte Hefeteig wird touriert, also mit Ziehfett versehen und wiederholt gefaltet sowie ausgerollt. Dadurch entsteht die typische Struktur aus wechselnden Teig- und Fettschichten. Anschließend wird eine Füllung mit Mohn, Vollei und Zucker aufgetragen, der Teig zu einer Schnecke aufgewickelt sowie geschnitten und per Hand in Form gedrückt. So entsteht das charakteristische Bild des Franzbrötchens. Zuletzt werden die Teiglinge noch leicht mit Streuseln bedeckt. Unsere "Holsteiner" werden für einen besonders frischen Genuss in unseren Filialen gebacken.


Zutaten

WEIZENMEHL, Wasser, Zucker, Blaumohn 17 %, WEIZENMALZMEHL, HÜHNERVOLLEI, Backhefe, pflanzliches Fett (Palm, Kokos (ganz gehärtet)), pflanzliches Öl (Palm, Raps), modifizierte Stärke, Speisesalz, GERSTENMALZ, MOLKENERZEUGNIS, Maisstärke, Zitronenschale, Dextrose, HÜHNEREIGELB, Glukosesirup, färbendes Lebensmittel (Kurkumaextrakt, Kurkuma, Karottenextrakt), Kardamom, Aroma, Stabilisator (Calciumsulfat, Diphosphate, Natriumphosphate), Verdickungsmittel (Natriumalginat, Carrageen, Guarkernmehl), HÜHNEREIWEISSPULVER, MILCHEIWEISS, MAGERMILCHPULVER, WEIZENQUELLMEHL


Sensible und allergene Inhaltsstoffe

Enthält Gluten (Weizen, Gerste), Eier, Milch


Besonderheiten

vegetarisch, halal

Gewicht

ca 110 g


Verkehrsbezeichnung

Hefefeingebäck mit Mohnfüllung (35 %) und Streuseln (5 %)


Brennwert pro 100 g (rechnerisch ermittelt)

Kilokalorien
450 kcal
Kilojoule
1883 kJ

Nährwerte pro 100 g (rechnerisch ermittelt)

Fett
15,0 g
davon gesättigte Fettsäuren
4,2 g
Kohlenhydrate
64,0 g
davon Zucker
22,0 g
Ballaststoffe
6,1 g
Eiweiß
11,0 g
Salz
1,20 g