Honigkuchen Pflaume

Honigkuchen Pflaume

Beschreibung

Der Honigkuchen Pflaume ist ein Dauergebäck aus braunem Lebkuchen und einer Pflaumenfüllung. Honigkuchen dürfen nur als Honigkuchen bezeichnet werden, wenn mindestens die Hälfte der verwendeten Zuckerarten aus Honig stammt. Die weihnachtlich, würzigen Lebkuchenschichten umgeben die fruchtig, säuerliche Pflaumenfüllung. Eine zartbittere Schokoladenumhüllung hält die Honigkuchen frisch, macht sie interessanter in der Konsistenz und gibt einen herben, geschmacklichen Akzent.


Zutaten

Pflaumenmus (Pflaumenpüree 88 %, Zucker, Fruchtzucker, Aroma, Säuerungsmittel (Citronensäure)) 48 %, dunkle Schokoladenkuvertüre (Kakaomasse, Zucker, Kakaobutter, Emulgator (SOJALECITHIN), Vanilleextrakt), Backhonig, WEIZENMEHL, ROGGENMEHL, Zucker, modifizierte Stärke, Gewürzaromazubereitung (Koriander, Zimt, Nelken, Anis, natürliches Aroma (Zimt)), Pottasche (Backtriebmittel (Kaliumcarbonat)), Hirschhornsalz (Backtriebmittel (Ammoniumhydrogencarbonat), Trennmittel (Magnesiumcarbonat)), Säuerungsmittel (Citronensäure)


Sensible und allergene Inhaltsstoffe

Enthält Gluten (Weizen, Roggen), Soja

Gewicht

120 g


Verkehrsbezeichnung

Honigkuchen mit Pflaumenmus (48 %)


Brennwert pro 100 g (rechnerisch ermittelt)

Kilokalorien
435 kcal
Kilojoule
1823 kJ

Nährwerte pro 100 g (rechnerisch ermittelt)

Fett
14,0 g
davon gesättigte Fettsäuren
8,4 g
Kohlenhydrate
69,0 g
davon Zucker
53,0 g
Ballaststoffe
7,6 g
Eiweiß
5,0 g
Salz
0,30 g